Referent*innen im Interview

Interview mit der agfam Referentin Annette Freund
Referent*innen im Interview · 22. März 2021
Annette Freund ist Pharmazeutin, hat einen MBA und eine Ausbildung als systemischer Wirtschaftscoach. Sie verfügt über 25 Jahre Expertise im Health Care Sektor, davon über 20 Jahre im Marketing in der Pharma/Biotech Branche und zusätzlich über 10 Jahre Coaching Erfahrung. Nebst ihrer Tätigkeit als Consultant, hat sie verschiedene Lehraufträge und arbeitet immer noch in der Apotheke. Mit dieser einzigartigen Dreier-Kombination aus Wirtschaft, Pharmazie und Coaching ist sie eine Brückenbauerin.

Valproat in der Schwangerschaft: eine neue Studie wirft Fragen auf.  agfam hat mit zwei Studienautorinnen gesprochen.
Referent*innen im Interview · 24. Februar 2021
Im Januar 2021 wurde im Swiss Medical Weekly eine Studie (Referenztext 1) publiziert, welche die Anwendung von Valproat und anderen Antiepileptika bei schwangeren Frauen und Frauen im gebärfähigen Alter in der Schweiz zwischen 2014 und 2018 analysiert. Das Resultat lässt aufhorchen. In der Fachwelt ist seit 3 Jahrzehnten bekannt, dass Valproat ein erhöhtes Risiko für Fehlbildungen birgt, und seit ca. 10 Jahren ist auch das Risiko für Entwicklungsstörungen gut belegt.

Interview mit Dr. med. Iris Irene Bachmann Holzinger
Referent*innen im Interview · 18. Januar 2021
Dr. med. Iris Bachmann, Fachärztin FMH Kinder- und Jugendmedizin Schwerpunkt Kindernotfallmedizin mit eidg. Fachausweis Erwachsenenbildung ist Oberärztin auf der interdisziplinären Notfallstation am Kispi ZH, leitet dort auch das Simulations- und Trainingszentrum sowie die REA-Ausbildung und ist Präsidentin der Prüfungskommission PEMS (Pediatric emergency Medicine Switzerland).