Artikel mit dem Tag "Corona"



Ehrliche Antworten auf Fragen zu Corona
Podcasts · 09. Juni 2022
In der Episode 2 über die Versorgungssicherheit bei Arzneimitteln, erwähnt Dr. Hans-Christian Meier sein Buch ««Ehrliche Antworten auf Fragen zu Corona».

Ein Erfahrungsbericht zum COVID-19-Alltag in der Apotheke
Danica Sciacovelli, CEO der Pill Group AG und eidg. dipl. Apothekerin ETH, war es schon immer ein grosses Anliegen, dass die ApothekerInnen als wichtige Akteure in der Gesundheitsversorgung tatkräftig mithelfen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Ein paar Tage bevor Bundesrat Berset am 28. Oktober 2020 die Einführung von Schnell-tests in Apotheken angekündigt hatte, war sie bereits mit agfam in Kontakt getreten.

Resiliente Führung als Erfolgsfaktor für die Apotheke 
Die aktuellen Umstände zeigen: Die Corona-Pandemie stellt Führungskräfte vor eine echte Bewährungsprobe. Dies gilt für alle Bereiche, aber ganz besonders für die Apotheken, die innerhalb kürzester Zeit den Arbeitsalltag komplett neu organisieren mussten, um Schutzkonzepte effizient umzusetzen, um Kunden und Personal zu schützen. Des weiteren mussten einschneidende Lieferengpässe bewerkstelligt, neue Kompetenzen erlernt und neue Dienstleistungen angeboten werden.

Von analog zu digital -  was wir gelernt haben!
An grossen Herausforderungen wachsen Menschen – und Unternehmen. Als am 16. März der Bundesrat die ausserordentliche Lage erklärte und den ersten Lockdown verkündete, musste die agfam, wie alle Schulen und Bildungsinstitutionen «schliessen». Für uns hiess dies zunächst, all unsere Präsenzkurse zu verschieben in der Hoffnung, dass die Durchführung von Präsenzveranstaltungen bald wieder möglich sein wird. Doch die Pandemie hatte uns länger im Griff. Wir suchten neue Lösungen.

Depression und Covid
«Es ist wichtig, dass wir in der Betrachtung der Coronakrise auch die psychischen Gesundheitsprobleme angehen, denn die bestimmen das Funktionieren unseres sozialen Gewebes und damit unserer Wirtschaft», sagt Marcel Tanner, Präsident der Akademien der Wissenschaften. War es zu Beginn der Krise bloss eine Vermutung, gibt es jetzt immer mehr Belege dafür, dass die Corona-Situation depressiv machen oder eine bestehende Depression verstärken kann.

Wenn alle zusammen arbeiten, kommt der Erfolg von selbst (Henry Ford)
Corona und was es mit sich bringt · 26. November 2020
Seit dem 2. November ist das Testen einfacher geworden, denn auch die Apotheken dürfen die SARS-CoV2-Antigen-Schnelltests durchführen. Immer mehr Apotheker*innen bieten die Tests an und beweisen, dass sie der Bevölkerung eine verlässige Anlaufstelle für Fragen zu Krankheit, Gesundheit oder eben zum Coronavirus sind. Dabei sind die Anforderungen an Infrastruktur, Hygiene und Personal gross und die Abläufe müssen gut durchdacht sein.

November Blues  - oder «Leben heisst nicht abzuwarten, dass der Sturm vorüberzieht,   sondern Lernen im Regen zu tanzen»
Corona und was es mit sich bringt · 12. November 2020
Seit 2. 11 sollen SARS-CoV-19-Antigentests auch in Apotheken durchgeführt werden, so hat es das Bundesrat Ende Oktober beschlossen! Schnelles Handeln ist gefragt! agfam hat zusammen mit Prof. Dr. Sax ein entsprechendes Schulungskonzept erstellt. Dieses beinhaltet ein E-Learning und ein Skillstraining und vermittelt die notwendigen Kompetenzen, um den Nasenabstrich durchführen zu können. Das Angebot richtet sich an Apotheker*innen und Medizinalpersonen im Schweizerischen Gesundheitswesen.