agfam Information zur COVID-19 Situation

agfam, die Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung für Apothekenmitarbeitende. Die Kursorte sind Zürich, Basel, Bern und Aarau sowie Winterthur, Baden und Luzern. Überall in der Schweiz an zentraler Lage können Sie agfam Kurse besuchen.

Trotz Covid-19  bietet agfam Sicherheit bei der Planung Ihrer Fortbildung. Sollte ein Präsenzkurs nicht wie geplant vor Ort durchgeführt werden können, werden wir -  wann immer dies ohne Qualitätseinbusse möglich ist  - den Kurs online anbieten.

 

Bei reinen Skillstrainings oder Kursen die für eine Online-Durchführung ungeeignet sind, können Sie einen Verschiebungstermin wählen  oder den Kurs kostenlos annullieren.

 

Was wir bei agfam ganz bewusst ablehnen ist das Angebot von Live-Webinaren parallel zum Präsenzkurs (die sog. Hybridlösung). Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass diese Form für die Beteiligten leider nicht zufriedenstellend ist.

 

Ihre Zufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle.

Gemäss Beschluss des Bundesrates wären Weiterbildungskurse mit max. 50 Personen mit einer Kapazitätsbegrenzung auf 1/3 der Räumlichkeit, ebenso Masken- und Abstandspflicht ab 19. April wieder erlaubt. Aufgrund der unsicheren epidemiologischen Situation haben wir bei agfam beschlossen, nur die Kurse, die nicht online durchführbar sind, vor Ort abzuhalten sofern wir in dieser kurzen Zeit entsprechend grosse Räumlichkeiten organisieren können. So nimmt agfam ihre Verantwortung wahr bei der Eindämmung der Pandemie. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Um das Risiko für Ansteckungen und die Verbreitung des Virus weiterhin möglichst klein zu halten, sollen die Hygiene- und Verhaltensregeln konsequent umgesetzt werden. 

Wir alle wollen eine weitere Ausbreitung vermeiden und unser Möglichstes dafür tun.

 

Bitte beachten Sie: 

In den Bewegungszonen und Schulräumen aller Hoch- und Berufsschulen (HWZ, ZAG, bsd Bern, Careum) gilt eine Maskenpflicht.  Alle Personen halten 1.5 m Abstand zueinander. Alle Personen reinigen sich regelmässig die Hände. Das Händeschütteln ist untersagt.

Für die Sicherheit aller Anwesenden bitten wir Sie vor dem Kurs einen Selbsttest durchzuführen.

 

Insbesondere möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Personen mit Krankheitssymptomen sowie Personen, die mit einer an COVID-19 erkrankten Person im selben Haushalt leben oder mit einer solchen Person in engem Kontakt waren,  an unseren Präsenzkursen NICHT teilnehmen dürfen. Sie befolgen die Anweisungen zur Isolation gemäss BAG. >>>Download Schutzkonzept

Weitere Schutzkonzepte unserer Austragungsorte: HWZ I Trafo Baden I ZAG Winterthur I Hotel Olten  I Careum I BfGS