Kurs 108:
Dienstleistungsverkauf als Zukunft der Offizinapotheke
Die Apotheke hat sich über die letzten 100 Jahre von der herstellenden zur dienst-leistenden Institution weiterentwickelt. Sie bietet effiziente, niederschwellige und kostengünstige Lösungen an. Die neuen Produkte sind Dienstleistungen, Bera-
tungen, Tipps und Patientencoachings, welche als solche verkauft werden müssen.

Dieser Wandel, vom produkteverkaufenden zum dienstleistenden Apotheker ist
eine grosse Herausforderung für das ganze Apothekenteam. Neue Kompetenzen wie zum Beispiel «Dienstleistungsverkauf» sind gefragt.
Teil C | Blockkurs 220
Teil C | Blockkurs 221
Kursdaten
Dienstag, 11. Juni 2019 13:30 - 17.00 h
8 freie Plätze
CHF 180.00
Dienstag, 29. Oktober 2019 8:30 - 12.00 h
10 freie Plätze
CHF 180.00
Blockkurs
Ziel
Die Teilnehmer befassen sich mit ihren Denkmustern
im Zusammenhang mit dem Dienstleistungsverkauf,
sie bauen Hemmungen ab und überwinden Vorurteile.

Sie lernen die Grundprinzipien der Verkaufspsycho-
logie, Verkaufstechnik und der Kundenkommunikation
kennen.
ReferentIn
Frau Annette Messer
Apothekerin
Inhalt
  • (Kunden-)beziehung schaffen, Empathie
  • Ist verkaufen unanständig/unethisch? Hemmungen und Vorurteile im Zusammenhang mit Verkauf
  • Veraufspsychologie, Verkaufstechnik
  • Kundenkommunikation (positive Sprache, Nutzen, Fragen)

Kursform:
  •  Impulsreferate
  •  Fallbeispiele 
  •  Reflexion und Umsetzung