Kurs 105:
Natürlich, ergänzend, vielseitig: komplementärmedizinische Behandlungsmethoden im Überblick
Teil E | Blockkurs 210
Teil E | Blockkurs 211
Kursdaten
Mittwoch, 19. Juni 2019 13:30 - 17.00 h
7 freie Plätze
CHF 180.00
Mittwoch, 6. November 2019 13:30 - 17.00 h
10 freie Plätze
CHF 180.00
Blockkurs
Ziel
Komplementärmedizin – in der Vergangenheit kritisch und ablehnend betrachtet, gegenwärtig offiziell aner-
kannt, beliebt und gefragt. Was macht die Komplemen-tärmedizin so populär? Wie kann man sich in der Viel-
falt der angebotenen Methoden zurechtfinden? Wie und wann werden die natürlichen Methoden sinnvoll eingesetzt.

Im Kurs stellen wir Ihnen die Entwicklung und Grund-
lagen der wichtigsten komplementärmedizinischen
Systeme vor.

Wir lernen an praktischen Beispielen, wie man auf natürliche Weise den kranken Menschen helfen kann. Dieses Wissen hilft Ihnen, im Apothekenalltag ver-schiedene Anwendungsmöglichkeiten von OTC-Prä-paraten zu erkennen und Ihren Kunden eine kompe-
tente Beratung anzubieten.

DrogistInnen erhalten 2 Bildungspunkte.
ReferentIn
Herr Dr. med. Cesar Winnicki
Facharzt FMH für Allgemeine Innere Medizin
Aeskulap Praxis – Integrative Medizin, Zug
Inhalt
  • Beispiele aus der Praxis 

  • Was ist die Komplementärmedizin?                                                                (Geschichte, Grundlagen, Methoden, integrativer Ansatz)
      - Phytotherapie
      - Homöopathie
      - TCM
      - Anthroposophische Medizin
      - Neuraltherapie

  • Mittel und Methoden im Apothekenalltag
     - Biochemie nach Schüssler
     - Spagyrik
     - Vitalstofftherapie