Kurs 112:
Das Kind, ein kleiner Erwachsener? Kindergerechte Arzneimittel
Teil B | Blockkurs 300
Teil B | Blockkurs 350
Kursdaten
Donnerstag, 4. Juli 2019 13:30 - 17.00 h
4 freie Plätze
CHF 180.00
Donnerstag, 29. August 2019 13:30 - 17.00 h
5 freie Plätze
CHF 180.00
Blockkurs
Ziel
Die TeilnehmerInnen wissen über den Einfluss der ent-wicklungsbedingten physiologischen Unterschiede auf
die Wirkung von Medikamenten bei Kindern Bescheid.

Sie kennen die verschiedenartigen Anforderungen, die Kinder im Bezug auf Dosierung und Darreichungsfor-
men von Medikamenten haben.

Sie kennen den Begriff off-label-use und wissen wes-
halb Arzneimittel bei Kindern häufig off-label ange-
wendet werden müssen und mit welchen Folgen und
Risiken.

Die TeilnehmerInnen verstehen die Problematik von Medikationsfehlern und unterwünschten Arzneimittel-wirkungen bei Kindern. Zudem kennen sie die Proble-
me der Forschungsarbeit an und mit Kindern.
ReferentIn
Frau Dr. phil. nat. Priska Vonbach
MSc, Spitalapothekerin FPH

Frau Karin Käser
MSc, Spitalapothekerin FPH
Inhalt
  • Unterschiede in der Physiologie Erwachsener-Kind und Einfluss auf die Wirkung von Medikamenten
  • Off-label-use
  • Medikationsfehler und unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  • Dosierungen bei Kindern
  • Geeignete Applikationsformen für Kinder (und Eltern), Applikations- und Dosierhilfen
  • Rezepturherstellungen für Kinder
  • Forschung und Studien mit und für Kinder