Kurs 30:
Basiskurs: Basic Life Support (BLS) und automatische externe Defibrillation (AED) - (auch für die FPH-Weiterbildung und den Erhalt des Fähigkeitsausweises Impfen)
KK1
„Wer einen Menschen rettet, rettet die ganze Welt“ (aus dem Talmud)

Notfälle treten plötzlich, unerwartet, ungelegen und überall auf - auch in der Apotheke. Sie erfordern rasches und richtiges Handeln.

Als Medizinalpersonen sollten ApothekerInnen auf solche Situationen gut vor-
bereitet sein. Ein richtiges und beherztes Eingreifen, die sofortige Alarmierung
und das professionelle Handeln bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes werden vom Publikum erwartet.

Nur wer die lebensrettenden Sofortmassnahmen beherrscht, kann einen kühlen
Kopf bewahren, wenn das Leben anderer in Gefahr ist. Im SRC-anerkannten Reanimationskurs (BLS-AED-SRC-Komplettkurs) lernen Sie alles, was Sie über
die Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) und die Defibrillation wissen müssen.

Anerkannt für FPH Offizinpharmazie: 50Kp
Anerkannt für FPH Spitalpharmazie: 50Kp
Anerkannt für FPH Klinische Pharmazie: 50Kp
Kursdaten
Donnerstag, 14. März 2019 8:30 - 17.00 h
1-1013423-9-2019-P50.00
0 freie Plätze, Plätze auf der Warteliste verfügbar
CHF 420.00
Dienstag, 18. Juni 2019 8:30 - 17.00 h
1-1013423-11-2019-P50.00
12 freie Plätze
CHF 420.00
Donnerstag, 19. September 2019 8:30 - 17.00 h
1-1013423-10-2019-P50.00
9 freie Plätze
CHF 420.00
Mittwoch, 6. November 2019 8:30 - 17.00 h
1-1013423-12-2019-P50.00
12 freie Plätze
CHF 420.00
Im 6er Abonnement kostet dieser Kurs CHF 380.00 (Rabatt bis am 24. November 2018 gültig!)
Ziel
Die Teilnehmenden werden befähigt, eine
Herz–Lungen-Wiederbelebung durchzuführen
und erlernen den korrekten Umgang mit einem
AED (automatischer externer Defibrillator).
ReferentIn
Herr Gerhard Moser
dipl. Pflegefachmann HF 
dipl. Rettungssanitäter HF 
dipl. Erwachsenenbildner HF

Herr Lukas Bürki
dipl. Rettungssanitäter HF
Notfallerlebnis
Kreditpunkte
50.0 KP
Inhalt
  • Allgemeines Vorgehen bei Notfällen
  • Alarmierung und Meldeschema
  • Handlungsablauf gemäss BLS–AED–Algorithmus SRC
  • Der bewusstlose Patient - stabile Seitenlagerung
  • BLS-AED-Theorie (inkl. Erstbeurteilung Patient, Herzmassage Erwachsene – Jugendliche-Säuglinge – Massnahmen bei Atemwegsverlegung)
  • Diverse Krankheitsbilder (Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzkreislaufstillstand,    Anaphylaxie u.a.)
  • Fertigkeitentraining in unterschiedlichen Situationen (Herzdruckmassage,          Beatmung, Defibrillation mittels AED)

Methoden
  • Theoretischer Input
  • Praktisches Üben an den Puppen

Kursbescheinigung
Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine BLS-AED-Kursbestätigung nach            den Richtlinien 2015 des Swiss Resuscitation Council (SRC).

Zielgruppe
Dieser Kurs richtet sich an ApothekerInnen und Pharma-AssistentInnen.